Aus- und Weiterbildungen von Anja Halata
Tierheilpraktikerin und Ernährungsberaterin & BARF- Beraterin für Hunde und Katzen

Ich bin Besitzerin einer sehr motivierten Weimaranerhündin, die mich durch ihre gesundheitlichen Probleme zu meiner Berufung als Gesundheits- und Ernährungsberaterin gebracht hat. Ihr verdanke ich mehr Gelassenheit und die Überzeugung, dass die Natur alle Lebewesen mit etwas ganz Besonderem aussgestattet hat: dem Immunsystem! Beispielsweise sind wir (ob Hund, Katze oder Mensch) täglich reihenweise Krankheitserregern ausgesetzt - wie oft werden wir aber wirklich und spürbar krank? Das zeigt, was für eine großartige Arbeit der Körper tagtäglich leistet - und wir merken es nicht einmal!

Das Immunsystem ist sehr komplex, erfüllt unzählige Aufgaben und alles greift ineinander - alle Bestandteile brauchen sich gegenseitig um optimal zu funktionieren. Ein Errreger kann sich nur dann ausbreiten und eine Krankheit auslösen, wenn das Immunsystem mit ihm überfordert ist. Wir können das Immunsystem aktiv unterstützen und es fördern, damit es Krankheitserreger im Griff hat und seine Aufgaben gut erfüllen kann. Ein wichtiger, unerlässlicher Baustein dessen ist die Ernährung - sie ist die Basis für Gesundheit! Vergleichbar ist es wohl mit einem Auto und dem Öl für dessen Motor - mit minderwertigem Öl geht´s vielleicht über eine gewisse Zeit, aber irgendwann nimmt das Getriebe schaden. So ist es auch mit dem Körper: wir sollten darauf achten, was wir zu uns nehmen! Das heißt kurz und knapp: Deshalb berate ich seit 2008 Hunde- und Katzenbesitzer rund um das Thema naturnahe Ernährung und BARF.

Von klein auf fasziniert mich die Natur mit ihrem Facettenreichtum. Sie schafft unzählige Lebewesen, Lebensformen und Naturphänomene und trägt alles in sich, was für das Leben notwendig ist. So auch all das, was wir für unser Wohlbefinden, für unsere Gesundheit und unsere Heilung benötigen.

Ernährung ist nicht nur die bloße Aufnahme von Kalorien – Ernährung soll uns am Leben und gesund erhalten – sowohl körperlich als auch psychisch. Das bedeutet für mich, dass ich das zu mir nehmen muss, was die Information »Leben« in sich trägt. Das leisten nur naturbelassene Lebensmittel, nicht chemisch hergestellte und künstlich verarbeitete Produkte!

Diese Ansicht übertrage ich auf die Ernährung von Hunden und Katzen: auch sie müssen - so wie wir Menschen auch - naturbelassene Lebensmittel zu sich nehmen, um gesund zu bleiben. Da sie nicht selbst entscheiden können, was in ihrem Napf landet, liegt es mir am Herzen Sie als Hunde- oder Katzenbesitzer dafür zu sensibilisieren Ihren Vierbeiner naturnah zu füttern.

Mein langjähriges Interesse an bewusster Ernährung und ganzheitlicher Heilkunde mündet heute in meinem Beruf. Ich unterstütze alle Interessierten die naturnahe Hundeernährung für ihre Vierbeiner und deren Bedürfnisse umzusetzen – ob zur Gesunderhaltung oder zur Unterstützung eines Heilungsprozesses.

  • 2014-2016 Ausbildung zur Tierheilpraktikerin
  • 2015-2016 Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen mit Schwerpunkt BARF bei Swanie Simon
  • 2011-2012 Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Menschen
  • 2004-2008 Studium Psychologie, Betriebswirtschaftslehre und Kulturwissenschaften
  • 2016 Ausbildung zur Mykotherapeutin
  • 2016 Homöopathie Ausbildung - Vernetzte Therapie mit Homöopathie und Anthroposophie, Schlangen- und Spinnenmittel, Arzneimittelportraits (Manfred Nistl, Heilpraktiker)
  • 2015 Homöopathie Ausbildung - Miasmen und Nosoden (Manfred Nistl, Heilpraktiker)
  • 2015 Weiterbildung Puls- und Zungendiagnostik (Swanie Simon, Tierheilpraktikerin)
  • 2015 Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel
  • 2015 TCM für Kleintiere (Marion Wagner, Tierheilpraktikerin)
  • 2015 Phytotherapie für Hund und Katze (Swanie Simon, Tierheilpraktikerin)
  • 2015 Bioenergetisches Austesten (Renate Rombach, Heilpraktikerin) 
  • Seit 2013 Kooperation mit Nadine Gelhaus – Tierheilpraktikerin und Resonanzlabor
  • 2012 Seminar Artgerechte Ernährung von Pferden und Hunden bei PerNaturam
  • 2012 Artgerecht Symposium mit folgenden Referenten und Themen:
    • »Bioresonanztherapie in der Tiermedizin« - Dr. Jochen Becker, Tierarzt
    • »Warum Hunde artgerecht füttern?» und »Kann man Verhaltensprobleme wegfüttern?« - Dr. Vera Biber, Tierärztin
    • »Erziehung von Hund und Halter - Hundeschulen und ihre Methoden« - Kirsten Demski und Denise Diehl
    • »Heilpflanzen in Ernährung und Therapie - Schwerpunkt Darmsanierung und Entgiftung« und »Heilpflanzenseminar - Chancen und
    • Möglichkeiten der Phytotherapie« - Manfred Heßel, Diplom-Ökologe
    • »Epigenetische Prozesse - Der zweite Code: Warum Nahrung und Umwelteinflüsse die Gene steuern können« - Dr. Peter Spork, Buchautor,
    • Herausgeber des Newsletters »Epigenetik«
    • »Ganzheitliches Verständnis von Pflanzen und Tieren« - Klaus-Rainer Töllner, Biologe und Autor
    • »Ach, wenn er doch reden könnte! Tierkommunikation – eine Chance für Mensch und Tier« - Dr. Katja Wollenweber, Tierärztin
    • »Notwendigkeit und Bedeutung der Tierheilpraktiker« - Birgit Weidacher-Bauer, 2. Vorsitzende „Ältester Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands“
    • »Impfproblematik« - Hans-U. Tolzin, Herausgeber Impfreport
  • Seit 2005:
    • in ständiger Weiterbildung bei Gaby Halata I HUNDUM – Hundeschule/Mensch-Hund-Coaching
  • 2013:
    • Workshop das Führen eines Hundes . Mirjam Cordt
    • Seminar Prävention von Beißvorfällen
  • 2012:
    • Seminar Der Hütehund in der Familie . Petra Elsbeck-Möller
    • Workshop Mantrailing . Melanie Schneider
    • Seminar Training mit implusiven Hunden . Anja Fiedler
    • Seminar Jagende Hunde verstehen und trainieren . Dr. Ute Blaschke-Berthold
    • Vortrag Grenzen setzen in der Hundeerziehung?! . Dr. Ute Blaschke-Berthold
    • Jagdfieber – Training und Führung jagdlich motivierter Hunde . Inga Böhm
  • 2010:
    • Basis-Seminar Umgang mit aggressiven Hunden . Mijram Cordt
  • 2009:
    • Seminar Leinenaggression . Clarissa von Reinhardt
    • Seminar Blind Date . Clarissa von Reinhardt

Nutzen Sie unser Kontaktformular und vereibaren Sie einen Termin.

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.
HUNDUM nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterlesen …